News

Master für ökologisches Bauen ab Herbst

Kunstuniversität Linz
Ab Herbst 2018 startet mit „Architektur | BASEhabitat“ ein neuer Master an der Kunstuniversität Linz.

Ab Herbst 2018 startet mit „Architektur | BASEhabitat“ ein neuer Master an der Kunstuniversität Linz. Innerhalb von vier Semestern (Abschluss Master of Architecture, MAarch.) werden sich Studierende mit sozial gerechter, ökologisch und ökonomisch verantwortungsvoller Architektur, nachhaltigen Baumaterialien sowie räumlichen Entwicklungen im globalen Kontext befassen. Neben Auslandsaufenthalten ist die Zusammenarbeit mit Partner-NGOs und lokalen Gemeinschaften Teil des Studienprogramms.

Aufgrund der großen Nachfrage wird das seit 14 Jahren bestehende Studio BASEhabitat ab dem kommenden Studienjahr zu einem Schwerpunkt-Master an der Kunstuniversität Linz. Voraussetzung zur Absolvierung ist der Architektur-Bachelor. Vor allem auf die Architekturpraxis in verschiedenen internationalen Kontexten will man sich konzentrieren, heißt es vonseiten der Universität.