News

Kuchl auf dem Holzweg

Holztechnikum Kuchl
Das Holztechnikum Kuchl wurde im Herbst 2017 feierlich eröffnet. In der Schule finden sich viele Möbel, die von den Schülern und Schülerinnen selbst gestaltet wurden.

Materialität und Bauweise der Schule deuten darauf hin, dass die Bauherren und Architekten viel Wert auf Autentizität und Nachhaltigkeit legten – in einer Schule wird der Holzbau nicht nur gelehrt, sondern auch gelebt. Zusätzlich zeigt der niedrige Heizwärmebedarf, was mit einem Holzbau möglich ist. Beim Umbau einer Schule ist es immer wichtig, dass der Schulbetrieb dadurch nicht gestört wird. Deshalb wurde im Holztechnikum gleichzeitig gebaut und gelernt – und das Gelernte auch gleich bei der Fertigung von Schulinterieur in die Praxis umgesetzt.