News

Neuer kaufmännischen Geschäftsführer

Bien-Zenker
Christian Garke ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer (CFO) von Bien-Zenker (bien-zenker.de), einem der größten Fertighausanbieter Europas mit Sitz in Schlüchtern. In dieser Position verantwortet er seit Anfang April neben dem kaufmännischen Bereich auch das Personalwesen und die IT.

"Bien-Zenker steht ausgezeichnet da. Mit meinem Engagement will ich deshalb dabei helfen, das Unternehmen vor allem langfristig weiterzuentwickeln", erklärt Garke. "Der eingeschlagene Wachstumskurs ist sehr erfolgreich und ich möchte dazu beitragen, diese Erfolge organisatorisch und in den internen Prozessen zu begleiten, um damit die Voraussetzung zu schaffen, das Wachstum langfristig und vor allem nachhaltig weiterzuführen. In enger Zusammenarbeit mit meinen Geschäftsführer-Kollegen Marco Hammer, Marco D'Agostino und Jürgen Hauser werden wir die Prozesse und Schnittstellen zwischen den einzelnen Abteilungen weiter optimieren und effizienter machen. Das ist ein langfristiger Prozess, der uns sehr dabei helfen wird, unsere Ziele zu erreichen und unsere Position als einer der führenden Fertighaushersteller weiter zu festigen und auszubauen. Dazu gehört auch, dass wir als innovatives und nachhaltiges Unternehmen weiter an der Zukunft des Wohnens arbeiten und ständig neuen Ideen nachgehen. Die dafür notwendigen Ressourcen haben wir nur, wenn wir in allen Bereichen effizient und aufeinander abgestimmt arbeiten. Und dafür werde ich sorgen."

"Mit Christian Garke haben wir einen Experten gewonnen, der durch seine langjährige Erfahrung als Berater und in verschiedenen verantwortlichen Positionen bei der ADCURAM Group seine Fachkompetenz unter Beweis gestellt hat und mit der Fertighausbranche bereits bestens vertraut ist", so Friedemann Born, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Bien-Zenker. "Mit seinem Fokus auf langfristige und nachhaltige Verbesserungen passt er perfekt zur Unternehmenskultur von Bien-Zenker. Damit ist er eine ideale Verstärkung der Führungsmannschaft, um uns in den kommenden Jahren weiter voranzubringen."

Vor seinem Engagement bei Bien-Zenker war Garke fast 13 Jahre für die ADCURAM Group AG als kaufmännischer Verantwortlicher in unterschiedlichen Führungspositionen der Portfoliounternehmen tätig. Zuvor arbeitete der studierte Betriebswirt neun Jahre in einer auf Finanzen und Controlling spezialisierten Beratung.

Quelle: www.bien-zenker.de