News

Der Meister ist nun gleich viel wert wie ein Bachelor oder ein Ingenieur

Gleichstellung im Bildungsniveau
Mehr als 1400 Meister Im Vorjahr wurden in Oberösterreich 1432 Meisterprüfungen absolviert – ein Plus von zehn Prozent gegenüber 2016. Die meisten bestandenen Prüfungen, nämlich 175, fallen in das Gebiet der Kraftfahrzeugtechnik, gefolgt von der Tischlerei (99) und der Metalltechnik (96). Laut einer Studie des ibw – Institut für Bildungsforschung – üben drei Viertel der jungen Meister danach eine Führungsposition aus, ein Viertel machte sich selbstständig.