News

Erster Spatenstich für neues X-LAM Werk

Die Derix-Gruppe wächst
Die DERIX-Gruppe vergrößert ihre Produktionskapazitäten entscheidend und baut am Standort Westerkappeln eine zusätzliche X-LAM Produktionshalle.

Die DERIX-Gruppe ist seit Jahrzehnten etablierter Experte für konstruktiven Holzleimbau und gehört zu den Marktführern der Branche. Als innovatives, auf die Zukunft ausgerichtetes Familienunternehmen legt sie von jeher großen Wert auf Weiterentwicklung: So übernahm DERIX bereits im Jahr 1986 die Firma Poppensieker und gliederte sie als zusätzlichen Produktionsstandort in die Unternehmensgruppe ein. In den 90er und 0er Jahren folgten zahlreiche Großinvestitionen in modernste Bearbeitungsanlagen, die sowohl die Exakt- und Replizierbarkeit des Abbunds, als auch die möglichen Größendimensionen der Bauteile erheblich erhöhten. Anfang der 10er Jahre führte die DERIX-Gruppe eine zweite Produktlinie ein: Seit 2011 wird am Standort Niederkrüchten zusätzlich zum Brettschichtholz auch „X-LAM“ (massives Brettsperrholz) produziert, mit dem die DERIX-Gruppe ihren Kunden maßgeschneiderte Bauteile für Wand, Decke und Dach anbietet und auf Wunsch auch komplett vorgefertigte Raummodule liefert.