News

EUROBAUSTOFF zeigt Flagge

Eurobaustoff
Fünf Jahre nach der Eröffnung des EUROBAUSTOFF Büros in Dübendorf/Kanton Zürich hat die Kooperation mittelständischer Fachhändler für Baustoffe, Holz und Fliesen nun eine eigene Tochtergesellschaft für die Schweiz gegründet.

„Mit diesem Schritt gehen wir jenen Weg weiter, den wir bereits in Österreich eingeschlagen haben“, erklärt Hartmut Möller, Geschäftsführer der Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim, und jetzt in Personalunion auch der verantwortliche Geschäftsführer der Eurobaustoff Schweiz GmbH.

Im Schweizer Büro in Dübendorf sind Thomas Schaufelberger und Astrid Reimann aktiv. Schaufelberger ist als Schweizer Vertreter Geschäftsführer in der neuen GmbH und wird weiterhin seine Anfang des Jahres übernommenen Aufgaben in der Gesellschafterbetreuung ausüben. Astrid Reimann betreut die Koordination zwischen den Zentralen in Deutschland und dem Schweizer Büro.

„Jeweils eine eigenständige Gesellschaft in den Ländern zu haben, erleichtert uns die Arbeit im Tagesgeschäft“, ist sich Hartmut Möller sicher. „Zu unterschiedlich sind die Märkte. Das sehen wir allein schon an den drei Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz. Andere Lieferanten, andere Konditionen, andere Preise, andere Produkte, anderes Kaufverhalten. In der neuen Konstellation werde zum einen diesem Umstand Rechnung getragen. „Zum anderen wollen wir aber auch der nationalen Identität der Gesellschafter gerecht werden.“ Quelle: www.eurobaustoff.de