News

Spatenstich für den Anbau der STEICO Konzernzentrale

STEICO SE
Bei strahlendem Sonnenschein fand am 24. Juli 2018 der symbolische Baubeginn für die Errichtung der STEICO Konzernzentrale statt.

Im Beisein des Feldkirchener Bürgermeisters, Hr. Werner van der Weck sowie Hr. Reinhold Müller von müllerblaustein Holzbauwerke, feierte die STEICO Belegschaft den symbolischen Spatenstich für die Errichtung des neuen Gebäudeteils.

Nachdem in den vergangenen Wochen noch einige planerische Detailfragen geklärt werden konnten, wird bereits Anfang August mit den Arbeiten für das Fundament begonnen. Zielsetzung ist, die Holzbauarbeiten noch bis Jahresende abzuschließen, so dass mit den Innenausbauten begonnen werden kann.

Die müllerblaustein Holzbauwerke werden die Errichtung des Erweiterungsbaus als Generalunternehmer ausführen, der Entwurf des Gebäudes stammt von Rapp Architekten in Ulm.